Private Container Registry

Container Images sicher in der Cloud managen

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und überlassen Sie den IONOS-Experten Setup und Wartung einer privaten Container Registry. Für einen unkomplizierten, schnellen Zugriff auf Container-Images, OCI-Artefakte oder HELM-Charts – direkt in der hochverfügbaren IONOS Cloud.

Kostenlos starten
abstract cubes in a virtual space

OCI-Artefakte, HELM-Charts und Co. zentral speichern und verwalten

Vereinfachen Sie Ihre DevOps-Prozesse und setzen Sie auf eine vollständig verwaltete Private Container Registry auf Basis von Docker. Richten Sie Ihre volle Aufmerksamkeit auf das intuitive Handling sämtlicher Workflows innerhalb Ihrer CI/CD-Umgebung – und überlassen Sie IONOS alle wichtigen Schritte von Setup über Wartung bis hin zu Sicherheitspatches. Jederzeit DSGVO-konform gehostet in unserem ISO 27001-zertifizierten Rechenzentrum in Frankfurt am Main, international sehr gut erreichbar und somit für eine grenzüberschreitende Teamarbeit optimal ausgelegt.

Basierend auf einer Open Source-Plattform und steuerbar über die IONOS API, gewährleisten wir sowohl volle Interoperabilität als auch Flexibilität im Umgang mit Ihren Container-Images. Sicher gespeichert in unserem skalierbaren Storage und vollständig integriert in das IONOS Cloud-Ökosystem. Leicht zu verwalten über Ihren IONOS Cloud-Vertrag, stets mit geringer Latenz aufgrund der räumlichen Nähe zu Ihren bestehenden Kubernetes-Clustern.

private container registry visualisation

Höchstes Sicherheitsniveau durch rollenbasierte Zugriffsverwaltung inklusive Authentifizierung

Funktionsfähigkeit und Schutz Ihrer Anwendungen sind uns zentrale Anliegen, deshalb kümmern sich IONOS Experten kontinuierlich um das Aufspielen von Patches und die Sicherung des Systems auf Basis modernster Technologien.

Zudem hat IONOS ein mehrdimensionales System entwickelt, um sowohl die Integrität der Plattform als auch das einfache Handling Ihrer Anwendungen zu gewährleisten:

  • Die gesamte Infrastruktur der Private Container Registry ist als High Availability Setup ausgelegt, d.h. redundant gesichert und DSGVO-konform aufgebaut
  • Sämtliche Daten werden mittels SSD Data-at-Rest verschlüsselt
  • Alle Ressourcen lassen sich mit Rollen und Zugriffsrechten granular verwalten und nutzen
  • Der über das öffentliche Internet mögliche Zugriff erfordert eine zusätzliche Authentifizierung, um Images anzuzeigen, hochzuladen oder abzurufen
security system of private container registry

Features auf einen Blick

IONOS Private Container Registry bietet vielfältige Funktionen.

Zentrale Image-Verwaltung

Speichern und managen Sie sämtliche Container-Images und OCI-Artefakte schnell und einfach über eine zentrale Plattform direkt im IONOS Cloud-Ökosystem.

Rollen-basiertes Rechtemanagement

Legen Sie individuelle Zugriffsrechte für einzelne Repositories fest und erhöhen Sie so das Schutzniveau Ihrer Workloads.

Volle Interoperabilität

Die Private Container Registry von IONOS basiert auf Docker, d.h. auf einer Open Source-Lösung, die Ihnen maximale Flexibilität lässt.

FQDN-Zugriff

Ermöglichen Sie den simplen Zugriff auf Ihre Container basierend auf Ihrem Firmennamen, ganz einfach mittels Fully Qualified Domain Names.

Sichere Authentifizierung

Greifen Sie jederzeit auf Ihre Ressourcen zu, unabhängig von Ort und Zeit. Sicher, dank zusätzlicher Authentifizierung für den Web-Zugriff.

Über IONOS API steuerbar

Optimieren Sie Ihre Prozesse und binden Sie die Private Container Registry mittels IONOS API ganz nach Wunsch in Ihre Arbeitsabläufe ein.

Anwendungsfälle

Typische Einsatzszenarien der Private Container Registry.

Anwendungsfall

Senken Sie Ihre Betriebskosten und erhöhen Sie das Sicherheitsniveau Ihrer Ressourcen

Mithilfe der IONOS Private Container Registry bleibt Ihnen mehr Zeit für produktives Arbeiten, denn die IONOS Experten kümmern sich um Installation und Betrieb – so entfallen typische administrative Aufgaben. Zugleich gewährleisten wir ein hohes Sicherheitsniveau auf Basis unserer ISO 27001-zertifizierten, hochverfügbaren Infrastruktur inklusive einer rollenbasierten Zugriffsverwaltung auf Ihre verschlüsselt gespeicherten Images.

Anwendungsfall

Integrieren Sie Ihre Images mit nur wenigen Klicks in eine automatisierte CI/CD-Pipeline

IONOS unterstützt die Docker Registry HTTP API v2 sowie weitere kompatible Tools, die einen Zugriff auf Container mittels Fully Qualified Domain Names (FQDN) ermöglichen. Damit erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Ressourcen und machen das Handling komfortabler. Zusätzlich steht Ihnen die IONOS Container Registry API zum Management Ihrer Ressourcen zur Verfügung.

Preis

Visualisierung der SSD Premium
Container Registry-Storage
0,04 € / GB / 30 Tage

Die Abrechnung der Private Container Registry erfolgt grundsätzlich nutzungsbasiert.

Awards & Auszeichnungen

Service Provider Summit 2021

Service Provider Summit 2021

Gewinner des Cloud Service Provider Platin Award

ISG Provider Lens Report 2022

ISG Provider Lens 2021

Vom Rising Star zum Leader im Public-Cloud-Segment

ISG Provider Lens

ISG Provider Lens 2020

Zum zweiten Mal in Folge: Rising Star im IaaS-Segment

ISG Provider Lens 2019

Zum ersten Mal: Rising Star im IaaS-Segment