Cloud Computing

Network Loadbalancing zur einfachen Skalierung Ihrer IONOS Cloud

Die Auslastung Ihres virtuellen Data Centers kann sich situativ verändern, hier braucht es den Network Load Balancer. Mit unserem Managed-Service implementieren Sie ein automatisch agierendes Tool zur Lastverteilung zwischen einzelnen Server-Ressourcen. Damit wird Ihre Cloud störungsfrei skaliert und die Funktionsfähigkeit auch bei Lastspitzen sichergestellt.

IONOS Cloud übernimmt dabei für Sie all jenen lästigen Administrationsaufwand für den Betrieb des Loadbalancers.

Load Balancer autoscaling

Balancing-Methoden für einen effektiven Mehr-Ebenen-Schutz

Erhöhen Sie die Redundanz Ihrer Cloud-Anwendungen mithilfe einer zusätzlichen Ebene, die Single Points of Failure effektiv verhindert. Der IONOS Cloud Managed Network Load Balancer (NLB) verteilt dafür den maßgeblichen Netzwerkverkehr auf mehrere Endpunkte – nach frei definierbaren Regeln und jederzeit automatisiert.

Das Load Balancing greift dazu auf unterschiedliche Algorithmen zurück, die Forwarding Rules per Round Robin, Least Connection, Source IP oder Random zum Einsatz bringen.

Endpunkte können spezifisch von der Überwachung des Load Balancers ausgeschlossen werden, um z. B. Wartungsarbeiten durchzuführen.

Network Load Balancer protection methods image

Features auf einen Blick

Health Checks

Mithilfe individuell anpassbarer Metriken führt der Load Balancer eigenständig Health Checks durch. So nutzen Sie Timeout-Tracking oder den Wartungsmodus immer dann, wenn Sie diese benötigen. Versetzen Sie Ihre VMs entsprechend in den Wartungsmodus, um sie von der Überwachung temporär auszunehmen.

Algorithmus

Indem je nach Situation unterschiedliche statische sowie dynamische Algorithmen angewandt werden, können Sie Traffic anhand frei definierbarer Regeln automatisch verteilen. Zur Auswahl stehen Round Robin, Least connections, Random sowie Source IP.

Multi-IP-fähig

Definieren Sie nach Bedarf spezifische IP-Adressen mit jeweils eigenen Forwarding Rules, indem Sie mehrere Listener IPs angeben. So balancieren Sie mithilfe des Network Load Balancers unterschiedliche VMs innerhalb des gleichen LANs. Sie entscheiden, welcher Algorithmus für welche IP zur Anwendung kommt.

Regeln frei konfigurierbar

Zum bestmöglichen Schutz der Verfügbarkeit Ihrer Cloud-Infrastruktur bieten wir Ihnen freie Hand bei der Wahl Ihrer Regeln. Legen Sie somit jederzeit die Konfiguration fest, die Sie für Ihre Infrastruktur als sinnvoll erachten.

Sticky Sessions

Sticky Sessions erlauben Ihnen eine optimierte Nutzung von Netzwerkressourcen. Dabei wird jedem User eine Tracking-ID zugewiesen, die für die Dauer der Sitzung aktiv bleibt. Damit können personalisierte Anwendungen auch bei Spitzenlast zuverlässig genutzt werden.

Recovery-Mechanismus

Im Falle eines Ausfalls wird der Service innerhalb weniger Minuten wiederhergestellt.

Zudem wird der Network Load Balancer mit der nächsten Version HA-fähig, bereits bestehende Systeme erhalten dieses Feature dann automatisch.

Preisliste

Dieses Feature befindet sich in einer rabattierten Early-Access-Phase.
PreisEarly-Access-Preis
Die ersten 5 Weiterleitungsregeln0,02 €/Std.0,01 €/Std. 50 % Rabatt
Pro zusätzlicher Weiterleitungsregel0,01 €/Std.0,005 € /Std. 50 % Rabatt
Verarbeitungsgebühr für ein- und ausgehende Daten0,005 € pro GB0 € pro GB Kostenlos

Ressourcen

Load Balancer Documentation

Erste Schritte mit dem NLB

Zur Dokumentation

Direkt starten

Testen Sie die IONOS Cloud Compute Engine inklusive aller Features uneingeschränkt. Neukunden erhalten ein Startguthaben von 500 € für 30 Tage – ohne Vertragsbindung und versteckte Kosten!

Schnell registrieren

Erstellen Sie in wenigen Schritten Ihren Admin-Zugang. Bestens gesichert durch eine 2-Faktor-Authentifizierung.

Einfach einrichten

Konfigurieren Sie Ihre Server, Datenspeicher und Netz­werk­ver­bin­dun­gen. Schnell und einfach per Drag & Drop im Data Center Designer oder per API.

Sofort startklar

Nach der Konfiguration Ihres virtuellen Rechenzentrums können Sie innerhalb weniger Minuten mit dem produktiven Betrieb starten.

Awards & Auszeichnungen

ISG Provider Lens 2019

Rising Star im IaaS-Segment
ISG Provider Lens

ISG Provider Lens 2020

Zum zweiten Mal in Folge: Rising Star im IaaS-Segment
Service Provider Summit 2021

Service Provider Summit 2021

Gewinner des Cloud Service Provider Platin Award