Cloud Computing
Webinar on Demand

BärCODE: die No-COVID-Infrastruktur aus der Cloud

Wie das Berlin Institute of Health @Charité der Gesellschaft Leben einhaucht

Das Berlin Institute of Health @Charité (BIH) stellt, unterstützt von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa mit BärCODE, eine fälschungssichere und datensparsame Möglichkeit für den Nachweis eines COVID-19 Impfschutzes, eines negativen COVID-19 Antigentests oder des Genesenen-Status bereit. So trägt BärCODE zur Öffnung von Kultur und Sport bei - wie bereits beim Basketball Bundesliga-Play-off Finale erfolgreich geprobt.
Erfahren Sie, wie BärCODE mithilfe von Trusted Connectors Informationen anonym austauscht und welche Vorteile eine souveräne Cloud dabei spielt. Außerdem zeigt das Webinar, welche Rolle GAIA-X mit dem Muster-Use Case Health-X künftig für den vertrauensvollen Austausch primärer und sekundärer Gesundheitsdaten einnehmen wird.
Agenda:
  • COVID-19 schiebt Digitalisierung des Gesundheitssektors massiv an
  • Das BIH nutzt IONOS Cloud für eine gut skalierbare und ausfallsichere hybride PoNC-Infrastruktur
  • Trusted Connectors erlauben Anonymität im Echtzeitaustausch
  • COVID-19-Test- und Impfnachweise digital und datenschlank
  • Health-X als ein Muster-Use Case von GAIA-X
Seien Sie gespannt auf Innovationen im Lichte digitaler Souveränität. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
* Pflichtfeld
Teilnahme am Webinar erfordert Registierung zur werblichen Kontaktaufnahme.

Vielen Dank, dass Sie sich für unser Webinar angemeldet haben.

Die Bestätigung und der Login-Link werden Ihnen in wenigen Augenblicken an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

Ihr IONOS Team

Referenten

undefined

Harald Wagener

Gruppenleiter Cloud, BIH-Zentrum Digitale Gesundheit
Harald Wagener betreibt, entwirft und verantwortet IT- und Cloud-Infrastrukturen für Bildungseinrichtungen, Unternehmen, und Forschungseinrichtungen. In über 20 Jahren Berufserfahrung hat er ein breites Spektrum von Erfahrungen und Kenntnissen gesammelt. 2020 trat Herr Wagener der Forschungsgruppe “Health Data” unter Prof. Roland Eils am Berlin Institute of Health an der Charité bei. Dort ist er verantwortlich für Cloud- und HPC-Infrastruktur der Forschungsgruppe, die über verschiedene Projekte national (de.NBI Cloud, Medizin-Informatik-Initiative) und international (EOSC Life, ELIXIR, HealthyCloud, GAIA-X) die Idee von verteilten, föderierten Cloud-Infrastrukturen vorantreibt. Im BärCODE-Projekt verantwortet Harald Wagener die technische Leitung.
undefined

Rainer Sträter

Head of Global Platform Hosting, IONOS SE

Rainer Sträter leitet die internationale IaaS-Abteilung sowie die Technologie-Teams bei den Tochtergesellschaften Fasthosts und Arsys. 2015 zeichnete er für die erfolgreiche Markteinführung der Next Generation Cloud Plattform von IONOS in Europa und den USA verantwortlich. Seit 2019 sitzt er in mehrere Gremien und Arbeitsgruppen innerhalb von Gaia-X.

Rainer Sträter verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Hosting-Branche, dabei konzentrierte er sich stark auf die Entwicklung von IT-Infrastruktur-Lösungen. Bevor er 2012 zu IONOS wechselte, war Rainer Sträter in verschiedenen Positionen bei Web.de, Telefonica O2 und Deutsche Bahn tätig und trug die Verantwortung für verschiedene Projekte.

undefined

Jan Schruf

Head of Sales Public & Key Account, IONOS SE

Jan Schruf verantwortet das Public Sales Team, sowie das Key Account Management bei IONOS.

Er verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der Hosting & Cloud-Branche, dabei hat er zuletzt in unterschiedlichen Führungspositionen im Sales & Consulting gearbeitet. In den letzten 5 Jahren hat Jan Schruf das Key Account Management bei einem Marktbegleiter aufgebaut und geleitet. Bevor Jan Schruf im Jahr 2021 zu IONOS wechselte, war er in verschiedenen Positionen bei Telefonica O2, HostEurope und der Plusserver tätig.