Cloud Computing
Live Webinar
So gelingt guter Datenschutz

Dienstag, 29.11.2022 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Nicht erst seit Einführung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit seinen hohen Dokumentations-, Melde- und Genehmigungspflichten ist der Datenschutz erneut in den Fokus vieler Firmen geraten. Zwar gab es bereits zuvor viele nationale Gesetze und Verordnungen, die es zu beachten gab. Neu hingegen ist die aktuelle und zunehmende Bedrohung durch Cyberangriffe aus dem Internet, die auch Auswirkungen auf die konkrete Umsetzung des Datenschutzes hat. Umso wichtiger ist es, die Prinzipien des Datenschutzes wie Privacy by Design und Privacy by Default in jedem IT-Projekt zu berücksichtigen. Wie Datenschutz und Cybersecurity sich sinnvoll ergänzen und welche Strategien und konkrete Maßnahmen Verantwortliche ergreifen sollten, erfahren Sie hier.
Erhalten Sie Antworten von unserem Experten der CGI auf folgende Fragen:
  1. Was bedeutet Privacy by Design und Privacy by Default?
  2. Wie kann CGI Deutschland und IONOS Cloud bei der Umsetzung helfen?
  3. Wie lässt sich der Datenschutz mittels PDCA-Zyklus kontinuierlich verbessern?
  4. Welche Vorteile bietet die IONOS Cloud gegenüber anderen Anbietern?
Zum Webinar anmelden
* Pflichtfeld

Bereitstellung des Webinars erfordert Registrierung zur werblichen Kontaktaufnahme.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Webinar.

Die Registrierungsbestätigung und der Teilnahme-Link werden Ihnen in wenigen Augenblicken an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Zudem erhalten Sie weitere Erinnerungs-Mails kurz vor dem Webinar. Sollte dies nicht der Fall sein, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.Ihr IONOS Team

Referenten

CGI Marco de Friend

Marco de Friend

Director bei CGI
Nach seinem Abschluss als Fachinformatiker sammelte er Erfahrungen im IT–Umfeld und übernahm 2011 die Führung von QA-Teams im nationalen sowie internationalen Umfeld. Ab 2014 leitete er eine Abteilung, die sich über das übliche Testen hinaus zusätzlich mit QA Prozessen und KPIs befasste. 2020 wechselte er zunächst als Executive Consultant zu CGI, bevor er 2021 Director wurde. Hier gehören zu seinen Tätigkeiten auch eine Kooperation mit dem VKSI, der FH Karlsruhe sowie das Managen einer strategischen Partnerschaft. Im Innovation Lab Karlsruhe betreut er die Integration der angewandten Forschungsschwerpunkte aus den KI- und roboterbasierten Dienstleistungen.
CGI Ludwig Ederle

Ludwig Ederle

Director Cybersecurity bei CGI
Ludwig Ederle ist ein ausgewiesener Experte für Datenschutz und Informationssicherheit. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung liegen seine Schwerpunkte im Bereich des technischen Datenschutzes, der Informationssicherheit nach ISO 27001 und des IT-Grundschutzes. Zudem ist er zertifizierter IT-Grundschutz-Praktiker nach BSI, Certified International Privacy Professional und externer sowie behördlicher Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor. Seit 2018 berät er bei der CGI Betreibern kritischer Infrastrukturen und Organisationen aus dem öffentlichen und dem privatwirtschaftlichen Sektor bei der Umsetzung ihrer Datenschutz-Strategie.