Einladung zum Live-Webinar
Sicherheit in der Cloud, immer Compliance-konform
  • Sicherheit erhöhen, regulatorische Konformität erreichen
  • Vorteile von Red Hat Enterprise Linux (RHEL) auf der IONOS Cloud
  • Experten-Support für den Übergang von CentOS zu RHEL
Kostenlos anmelden

IT-Infrastruktur sicher aufbauen

Cloud-Experten liefern Lösungsansätze für Unternehmen

Machen Sie Ihre IT-Infrastruktur fit für die Zukunft und erfahren Sie in diesem 60-minütigen Webinar, wie Sie erfolgreich von CentOS zu RHEL übergehen.

Experten von IONOS und Red Hat geben Ihnen eine kompakte Einführung in die Thematik und präsentieren Lösungsansätze für klassische Anwendungsbeispiele.

Das erwartet Sie:
  1. Einblicke in die Systemarchitektur von Red Hat und die Aspekte, die eine höhere Sicherheit und Compliance in der Cloud ermöglichen
  2. Vorstellung der Vorteile der IONOS Public Cloud und des Angebots an RHEL-Varianten
  3. Antworten auf typische Fragen und Herausforderungen, u.a. zum Übergang von CentOS zu Red Hat Enterprise Linux und dem IONOS Experten-Support
Datum & Uhrzeit

Dienstag, 30. April 2024 | 10:00 – 11:00 Uhr

Referenten

Tobias Michelis (Red Hat)

Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Tech-Branche ist Tobias Michelis ein erfahrener Profi, dessen Reise 1998 mit einer Begeisterung für Linux begann. Vor zwei Jahrzehnten begann er als Solaris-Administrator, bevor er 2006 die Macht von GitOps und Automatisierung für sich entdeckte. Sein vielseitiger Hintergrund umfasst die Arbeit bei Bioinformatik-Startups, im Finanzdienstleistungssektor und schließlich bei Red Hat. Er durchlief verschiedene Rollen, darunter Cloud Architect, Technical Account Manager für OpenShift und OpenStack, und zeichnet sich nun als Solution Architect aus, der sich auf Cloud Service Provider spezialisiert hat. Als angesehener Redner gibt Tobias Michelis pragmatische Einblicke in Linux, Cloud-Architektur und Automatisierung und bietet eine fundierte Perspektive, die von praktischer Erfahrung geprägt ist. Sein Weg ist ein Beispiel für Anpassungsfähigkeit, kontinuierliches Lernen und eine ungebrochene Leidenschaft für Technologie.

Tom Rosswinkel (IONOS)

Tom Rosswinkel kann auf eine jahrzehntelange Karriere bei IONOS zurückblicken, die auf einem soliden Hintergrund im Bereich IT-Operations basiert. Mit einer Karriere, die durch die Leitung von hochkomplexen Projekten und die Zusammenarbeit mit externen Parteien gekennzeichnet ist, hat er wesentlich zum Wachstum von IONOS beigetragen. Toms Aufgaben bei IONOS reichten vom Data Center Operations Manager bis hin zum Deputy Head of Technology Cloud, bevor er als Head of IT bei PlayStation AUS/NZ tätig war. Gegenwärtig spielt er eine zentrale Rolle bei der Ausrichtung von IONOS auf die ISO 14K-Zertifizierung, was sein Engagement für nachhaltige Betriebsstandards unterstreicht und seinen Status als Schlüsselfigur im Technologiebereich untermauert.

Thomas Vogel (IONOS)

Thomas Vogel ist ein geschätzter Senior Cloud Solution Architect bei IONOS, wo er seit Oktober 2012 Pionierarbeit für Cloud-Lösungen leistet. Thomas Vogel verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Infrastruktur- und Sicherheitsberater bei COMPAREX und SoftwareOne sowie als Berater und Projektmanager. In seiner Laufbahn war er unter anderem als Systemmanager und Berater für Netzwerk- und Servertechnologien bei namhaften Unternehmen wie Icon Medialab und Pixelpark tätig und bringt eine Fülle von Wissen und Innovationen in den IT-Sektor ein. Sein umfassendes Fachwissen und sein Engagement tragen wesentlich zur Führungsposition von IONOS im Bereich Cloud-Technologie und -Lösungen bei.